In eigener Sache

Wir sind jetzt auch auf Soundcloud!

Von Jonas Klinke

Ab sofort werden wir Beiträge aus vergangenen Sendewochen auf Soundcloud veröffentlichen.

Beiträge aus unseren vergangenen Sendewochen könnt Ihr Euch jetzt auch auf Soundcloud anhören. (Foto: Antenne Bergstraße)

Bisher ist Antenne Bergstraße vor allem als Veranstaltungsradio bekannt, was einmal im Jahr für zehn Tage, bzw. dieses Jahr elf Tage, auf Sendung geht. Diesen Charakter wollen wir auch in Zukunft beibehalten. Allerdings besteht dabei die Gefahr, dass die Antenne die restliche Zeit des Jahres in Vergessenheit gerät.

Dies möchten wir jedoch gerne ändern. Ein erster Schritt war, unsere Social-Media-Kanäle auf Facebook, Twitter und Instagram auch abseits der Sendewoche aktiv zu halten. In einem zweiten Schritt haben wir im Februar einen Account auf der Online-Musikplattform Soundcloud eröffnet.

Soundcloud ist ein Online-Musikdienst zum Austausch und zur Verbreitung von Musik. Jedoch werden auch viele Podcasts und andere Audiodateien auf Soundcloud hochgeladen. Diesem Trend haben nun auch wir uns angeschlossen. Auf Soundcloud werden wir einige Sendungen aus vergangenen Sendewochen hochladen, so dass sie auch nach der Sendewoche für jedermann abrufbar sind. Außerdem werden wir nicht nur Sendungen, sondern auch einzelne Radio-Beiträge aus den Sendewochen hochladen. Ebenso sollen alle Beiträge, die wir außerhalb der Sendewochen produzieren, auf Soundcloud online gestellt werden.

Aktuell haben wir bereits fünf Podcasts veröffentlicht. Darunter zwei Märchen, gelesen von Dorothee Rößler und Schulkindern. Außerdem haben wir auch das Gespräch mit dem Ski-Freestyler Christian Stoiber aus Bensheim online gestellt.

Keine Anmeldung erforderlich

Um auf Soundcloud Musik oder Podcasts anzuhören ist keine Anmeldung erforderlich. Also könnt Ihr gleich auf unsere Soundcloud-Seite gehen und Euch unsere Podcasts anhören: Antenne Bergstraße auf Soundcloud

Wir wünschen viel Spaß beim Anhören!

Ihr habt Anregungen oder Verbesserungen zu unserem Soundcloud-Account? Dann schreibt uns einfach an. Entweder per E-Mail, Facebook, Instagram oder Twitter.

Stand: 26. März 2018
Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2018Impressum & Datenschutz