Sendewoche 2016 ist vorbei

Wir sind raus!

Von Jonas Klinke

Eine kleines Fazit der Sendewoche 2016 und ein großes Dankeschön an alle Radiomacher!

(Foto: J. Radestock)

Zehn Tage Radio ohne Pause. Zehn Mal Morgenmagazin. Zehn Mal "13/14 Uhr - Das Magazin". Zehn Mal "Hallo Bergstraße". Zehn Mal Friedensdekade. Mehr als zehnmal Lokalnachrichten "uff Hessisch". Lange Playlisten in den Nachtstunden. Viele Sendungen. Zwei Quizsendungen. Drei Niederlagen für Jürgen Buxmann. Alte und neue Songs. Ein bisschen zu oft "Sound of Silence" und jetzt schon große Vorfreude auf's nächste Jahr.

Diese kurze Fazit-Auflistung ist sicherlich unvollständig, denn in den letzten zehn Tagen ist in unserem Sendehaus im Schuldorf Bergstraße so viel passiert, dass man gar nicht alles aufzählen kann. Die unvollständige Liste zeigt aber, wie vielseitig die Sendewoche 2016 war.

Von Lokalnachrichten bis Quizsendungen

Angefangen bei den Lokalnachrichten "uff Hessisch", die in diesem zum ersten Mal in unserem Programm zu hören waren und direkt eine große Bereicherung war. An dieser Stelle einen großen Dank an Fritz Ehmke für die Organisation der Nachrichtenbabbler.

Eine weitere Bereicherung waren sicherlich auch die beiden Quizsendungen, welche am ersten und letzten Sendetag dem Selbstbewusstsein eines Jürgen Buxmann einen herben Schlag zugefügt haben. Schließlich hat das Antenne Bergstraße-Urgestein zweimal gegen "Jungspund" Jonas Klinke verloren. Und als wäre das nicht genug, musste sich Buxmann auch im Ü-Ei-Gewinnspiel im Morgenmagazin gegen Martina Buchmann mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Ein Dank an alle Radiomacher!

Auch die Friedensdekade mit Stefanie Kolb war ein wunderbares Element. Genauso wie die Magazinsendungen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Radiomachern bedanken, die mit ihrem großen Engagement dazu beigetragen, dass die Sendewoche 2016 ein gelungenes Projekt geworden ist.

Wir hoffen, dass es auch Ihnen, liebe Zuhörer, Spaß gemacht uns zuzuhören. Wir würden uns freuen, wenn sie uns treu bleiben und weiterhin regelmäßig unsere Homepage und unsere Sozialen Kanäle besuchen. Denn dort wird es auch nach der Sendewoche weitergehen. Versprochen!

Stand: 16. November 2016
Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2017Impressum & Datenschutz