In eigener Sache

Wir brauchen deine Stimmen!

Von Jonas Klinke

Bei der Aktion "Vereint für deinen Verein!" und der "Entega Vereinsaktion 2019" haben wir die Chance auf Födergelder.

Wir hoffen, auch im nächsten Jahr wieder in einem vollen Sendestudio unsere Sendewoche beginnen zu können. (Foto: Antenne Bergstraße)

Radio auf UKW kostet Geld. Wenn wir ehrlich sind, sogar viel Geld. Das gilt erst Recht für solch ein ehrenamtliches Projekt wie unseres. Daher kämpfen wir jedes Jahr aufs Neue, um unsere Sendewoche finanzieren zu können. Und trotz Sponsoring und Crowdfunding ist unsere Sendewoche 2020 nicht hundertprozentig gesichert. Umso mehr freuen wir uns, wenn es Aktionen gibt, die ehrenamtliche Projekte finanziell unterstützen.

Das gilt auch für die Aktion "Vereint für deinen Verein!" der Sparda-Bank Hessen. Hierbei hat jeder Verein die Chance auf 3.000 Euro. An diesen Geldtopf kommen wir jedoch nicht von alleine. Wir müssen möglichst viele Stimmen sammeln, um es unter die Vereine mit der meisten Unterstützung zu schaffen. Dabei setzen wir auf euch und eure Hilfsbereitschaft.

Bei den vergangenen Aktionen hat dies ja sehr gut funktioniert. Daher hoffen wir auch dieses Mal auf eure Unterstützung. Was ihr dazu tun müsst? Nicht viel! Ihr klickt einfach auf den folgenden Link, gebt mit eurer E-Mail-Adresse eine Stimme ab, bestätigt die Stimme mit einem Klick auf die Bestätigungsmail, fertig! Mehr müsst ihr gar nicht machen.

Du willst uns mit deiner Stimme unterstützen? Dann bitte hier entlang: https://www.sparda-vereint.de/voting/bildung/12-tage-radio/

Warum nur bei einer Aktion mitmachen, wenn auch zwei gehen?

Wenn du schon im Abstimmfieber bist, dann macht es dir doch bestimmt nichts aus, auch noch bei der „ENTEGA Vereinsaktion 2019“ für uns deine Stimme dazulassen, oder?

Auch hier erhalten die fünf Vereinsprojekte mit den meisten Stimmen die Chance auf eine Förderung. Noch etwas ist ähnlich: Du kannst nicht nur einmal für uns abstimmen, sondern ebenfalls täglich aufs Neue! Einen entscheidenden Unterschied gibt es aber: Dieser Wettbewerb ist in zwei Runden aufgeteilt. In der ersten Runde, die noch bis zum 13. November läuft, geht es darum, sich mit möglichst vielen Stimmen für das Finale der Top fünf zu qualifizieren. Sollten wir das Finale erreichen, hätten wir eine finanzielle Förderung definitiv sicher!

Hier geht es zu unserer Projektseite: https://vereinsaktion.entega.de/profile/antenne-bergstraße-e-v/

Bitte weitersagen!

An dieser Stelle schon einmal vielen Dank für deine Stimme(n)!

Du darfst die Links natürlich sehr gerne an Familie, Freunde und Bekannte weiterleiten und sie animieren, ebenfalls für uns abzustimmen. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Stand: 12. Oktober 2019
Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2019Impressum & Datenschutz