Sendewoche 2019

Antenne Bergstraße sendet erstmals mit Zweitstudio

Von Tim Kreuziger

Wir produzieren dieses Jahr einige Sendungen live aus einem Übertragungswagen in Heppenheim.

Aus diesem blau-weißen Übertragungswagen werden wir in der Sendewoche einige Sendungen live aus Heppenheim senden. (Foto: Antenne Bergstraße)

Kennt Ihr das, wenn in Hollywood-Filmen die ehrgeizigen Journalisten in ihrem Sendewagen den aktuellsten News hinterherjagen, und direkt vom Ort des Geschehens die neuesten Ereignisse in alle Welt senden?

(Fast) genauso machen wir das dieses Jahr bei der Interkulturellen Woche in Heppenheim auch – mit unserem ersten Übertragungswagen!

Zusätzlich zu unserem Sendestudio im Schuldorf Bergstraße in Seeheim-Jugenheim, werden wir auch mit einem mobilen Studio in Heppenheim vor Ort sein. Dieses Studio befindet sich in einem Übertragungswagen, mit dem wir während der gesamten Sendewoche (22. September bis 03. Oktober) am Wormser Tor stehen und uns ermöglicht, direkt von den Veranstaltungen der Interkulturellen Woche zu senden.

Alles wird noch einen Schritt professioneller und aufregender

Nachdem wir im vergangenen Jahr erstmals offizielles Veranstaltungsradio der Interkulturellen Woche waren und mit Reportern vor Ort waren, können wir nun also nicht nur Beiträge aus Heppenheim senden, sondern auch komplette Sendungen in der Kreisstadt produzieren. Damit heben wir nicht nur unsere Berichterstattung auf eine höhere Stufe, sondern erhöhen gleichzeitig auch unsere Sichtbarkeit in Heppenheim. Unsere Zusammenarbeit mit der Interkulturellen Woche wird so noch ein Stück enger.

Als Veranstaltungsradio direkt vor Ort

So sieht es im Übertragungswagen aus. (Foto: Antenne Bergstraße)

Wie auch die Reporter aus Hollywoodsendungen wollen wir immer die besten Nachrichten direkt senden. Unser Übertragungswagen macht genau das möglich. Warum eine Vielzahl an Aufnahmen machen, um sie ins Hauptstudio bringen, wenn wir auch direkt vom Ort des Geschehens senden können?

Deshalb werden alle IKW-Magazine aus unserem mobilen Studio übertragen. Jeden Tag fassen wir von 13 bis 14 Uhr und von 16 bis 17 Uhr unserer Magazinsendung "Interkulturelle Woche – Das Magazin" die wichtigsten Themen und spannendsten Veranstaltungen der Interkulturellen Woche für euch zusammen. Wenn ihr diese Sendungen hört, wisst ihr, dass sie live aus unserem Übertragungswagen in Heppenheim kommen.

Neue Herausforderungen für alle

Der Sendewagen beinhaltet ein Sendestudio und zwei Schnittplätze für Reporter – alles was das Radiomacherherz begehrt, in kompakter Form. Damit kommen spannende Aufgaben auf unsere Techniker zu, die nun lernen, mit dem neuen Equipment umzugehen. Auch Reporter und Moderatoren werden das neue Studio kennenlernen und ihre Radiosendungen auf einem vielleicht etwas kleinerem Raum meistern – eine Herausforderung, auf die wir uns alle freuen.

Wenn ihr also während der Sendewoche in Heppenheim einen blau-weißen Wagen mit Antenne Bergstraße Logo seht, wisst ihr, dass dort die ersten mobilen Sendungen unseres Radios entstehen.

Der Übertragungswagen* als neues Studio ist somit ein großer Schritt für unser Radio, und eine spannende Aufgabe für das wachsende Team.

*Wir haben den Übertragungswagen von Niels Reckziegel ausgeliehen. An dieser Stelle vielen Dank an Niels Reckziegel und sein Team für die Unterstützung!

Stand: 01. Oktober 2019
Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2019Impressum & Datenschutz