Podcast

"Auf Sand gebaut" zum Hören: "Dr. Jekyll und Mr.Hyde"

Von Dieter W. Wagner

Lampertheimer Schreibwettbewerb: Wir stellen die Kurzgeschichte "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" von Stephanie Ackermann vor.

Stephanie Ackermann schreibt nicht nur gerne Kurzgeschichten, sondern liest auch Kurzgeschichten von anderen Autoren. (Foto: Stephanie Ackermann)

Wenn ein Mensch in seinem Leben zwei Gesichter - zwei Persönlichkeiten - zeigt, können daraus echte Dramen entstehen - nicht erst seit der ursprünglichen Geschichte „Dr. Jekyll and Mr. Hyde“ von Robert L. Stevenson aus dem Jahr 1886. Dramen, die das Leben schreibt. Auf diesem Fundament sind Lebensgeschichten, Beziehungen und Karrieren häufig auf Sand gebaut.

Die Lampertheimerin Stephanie Ackermann hat aus dieser Grundidee eine faszinierende eigene Variante gestrickt und ihren Kurz-Beitrag beim Lampertheimer Schreibwettbewerb „Auf Sand gebaut“ eingereicht. Ob es veröffentlicht wird, ist noch nicht entschieden. Wir haben ihre Story aber schon mal vertont: Eine einfühlsame Geschichte zum Hören. Jetzt auf Soundcloud:

https://soundcloud.com/antenne-bergstrasse/lampertheimer-schreibwettbewerb-2018-auf-sand-gebaut-zum-horen-dr-jekyll-und-mr-hyde

Stand: 05. September 2018
Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2019Impressum & Datenschutz