Crazy-Morgenmagazin

Der Freitag Morgen gehörte unseren Hörern!

Von Jürgen Radestock, Martina Buchmann

Die sechste Auflage des Crazy-Morgenmagazins war ein toller Erfolg.

Das Crazy-Morgenmagazin-Team

Zwischen 6 und 9 Uhr liefen im Freitags-Morgenmagazin ausschließlich Wunschhits. Unsere Hörer waren zuvor aufgefordert, ihre Lieblingssongs per Mail, über Facebook oder per Telefon einzusenden. Je schräger oder spezieller, desto besser. Der langjährige Wunschhit-Beauftragte Herr Seibert übernahm erneut die musikalische Leitung an diesem Morgen.

So liefen beispielsweise Roland Kaiser & Maine Keller, oder die Dorfrocker, The Dubliners, Saga oder Karel Svoboda.

Das Crazy-Morgenmagazin mit Jürgen Radestock und Martina Buchmann ist seit vielen Jahren fester Bestandteil im Programm von Antenne Bergstraße. Bereits zum sechsten Mal präsentierten die Beiden diese besondere und spezielle Ausgabe des Morgenmagazins.

Auch für 2017 wurde eine Kleiderordnung ausgelobt: Diesmal wurde in Warnwesten moderiert. Und zwar solchen, wie diese in PKWs mitgeführt werden müssen.

Überraschung geglückt

Das geschmückte Studio im Schuldorf Bergstraße

Neben all der Vorbereitung auf die heutige Sendung, wurde dieses Jahr aber auch das Team selbst überrascht..

Als sie morgens gemeinsam das Studio betraten, war dieses zuvor von den Kollegen der Nachtschicht weihnachtlich dekoriert worden:
Mit Adventskalender, Lichterketten und Lichterpyramide.

Und vor dem Studio warteten Kinderpunsch und Spekulatius auf die Drei.

Das beliebte Schätzspiel im Morgenmagazin

Glücklicher Sieger: Jürgen Buxmann

Am täglichen Schätzspiel haben heute so viele teilgenommen, wie noch nie in 2017. Trotz dessen konnte sich Jürgen Buxmann gegen alle behaupten und tippte exakt auf das richtige Ergebnis. Radiokollegin Jennifer Kretschmer zählte in 30 Sekunden 16 US-Bundesstaaten auf.

Mit insgesamt zwei Siegen geht Jürgen Buxmann damit knapp in Führung. Sein Jubelschrei war im ganzen Schuldorf Bergstraße zu hören. Für den Gesamtsieg der Sendewoche ist allerdings alles noch offen. Es bleibt also spannend.

Stand: 17. November 2017
Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2020Impressum & Datenschutz