Morgenmagazin am 7.11.

Jürgen Buxmann schnappt sich Ü-Ei Nr. 2

Von Jonas Klinke

Auch beim zweiten Ü-Ei-Gewinnspiel war Jürgen Buxmann nicht zu schlagen.

(Foto: J. Radestock)

Erwartungsgemäß und souverän führt Jürgen Buxmann das Schätzspiel des Morgenmagazins an. Sein zweites Ü-Ei gewann er heute gegen überraschend schwache Gegnerinnen.

Dorothee Rößler und Martina Buchmann hatten Marco Schleicher als Hessenfachmann einfach überschätzt. Die MoMa-Gute-Laune-Fontäne Jürgen Radestock, hatte seinen Antenne-Kollegen Marco nach hessischen Städten und Gemeinden gefragt.

Marco nennt Seeheim-Jugenheim nicht!

Wie viele würde Marco in 30 Sekunden aufzählen können? Buxmann tippte auf 17, die Mädels erwarteten von Marco viel zu viel und schätzen weit darüber. Marco kam auf gerade 12 hessische Orte, die meisten endeten auf -hausen. Und weil Marco selbst "ad" und „hoc“ für hessische Orte hielt, und vor allem, weil er Seeheim-Jugenheim nicht mal aufzählte, blieb er unter den Erwartungen.

Macht nix, findet Buxmann. Hat er jetzt sein zweites Ü-Ei.

Stand: 07. November 2016
Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2020Impressum & Datenschutz