Sondersendung aus Heppenheim

Livesendung zum "Heppening" aus Heppenheim

Von Jonas Klinke

Wir senden am heutigen Mittwoch von 20 bis 0 Uhr live aus unserem Übertragungswagen in der Kreisstadt.

Michael Endres ist unser Mann in Heppenheim und moderiert heute Abend auch unsere "Heppening"-Sondersendung. (Foto: Antenne Bergstraße)

Heute Abend findet in Heppenheim erstmals das Kneipenfestival "Heppening" statt, das vom erfahrenen "Showmaker Entertainment"-Team organisiert. In verschiedenen Lokalitäten treten Bands auf und sorgen für Unterhaltung. Insgesamt können die Besucher 15 Bands auf zwölf Bühnen besuchen. Der Festival-Eintritt kostet an der Abendkasse 15 Euro. Dafür erhält man ein Eintrittsbändchen, mit denen man in alle Locations reingehen kann. Der Vorverkauf verlief glänzend, ihr dürft euch also auf gut gefüllt Lokalitäten freuen.

Vier Stunden Live-Radio aus Heppenheim

Heute Abend werden wir wahrscheinlich auch außerhalb des Ü-Wagens an unserem Außentisch moderieren. (Foto: Antenne Bergstraße)

Anläßlich des Festivals werden wir erstmals einen kompletten Abend aus unserem Übertragungswagen aus Heppenheim senden. Damit knacken wir den bisherigen Rekord, den das dreistündige Morgenmagazin am Dienstag aufstellte. Der Abend in Heppenheim wird von Michael Endres moderiert. In den vier Stunden werden wir mit Besuchern, Musikern und Veranstaltern sprechen und auch versuchen, einzelne Gäste in unseren Ü-Wagen holen.

Wer also keine Zeit hat nach Heppenheim zu kommen, aber dennoch gerne etwas vom Festival mitbekommen möchte, der schaltet Antenne Bergstraße auf der 91,7 MHz oder via Webradio ein. Wir bringen euch dann das "Heppening" nach Hause, ins Auto oder wo auch immer ihr sonst seid.

Weitere Infos zum "Heppening" findet ihr hier: heppening-festival.de.

Stand: 02. Oktober 2019
Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2019Impressum & Datenschutz