Podcast-Serie: "Rauf auf den Burgensteig"

Unsere Podcast-Serie "Rauf auf den Burgensteig" läuft parallel zur gleichnamigen Aktion des Tourismusservice Bergstraße auf dem 120 km langen Burgensteig.

Der Ausblick vom Tannenberg entlang des Burgensteigs. (Foto: Tourismus Service Bergstraße e.V.)

In der Podcastserie "Rauf auf den Burgensteig" stellt Euch Radiomacherin Brigitte Zimmermann von März bis November die gleichnamige Wander- und Gewinnaktion des Tourismusservice Bergstraße und Sehenswürdigkeiten sowie interessante Orte auf und neben dem Burgensteig vor.

Der Burgensteig ist ein 120 Kilometer langer Wanderweg entlang der Bergstraße von Darmstadt nach Heidelberg. Er führt die Wanderinnern und Wanderer zu zahlreichen Burgen und Schlössern. Darüber hinaus verbindet der Burgensteig auch einige Kultstätten. Insgesamt können die Wanderinnen und Wander über 30 interessante Orte in Südhessen und dem nördlichen Baden-Württemberg entdecken.

In den kommenden Monaten nimmt Euch Brigitte Zimmermann zu zahlreichen dieser spannenden Orte mit und wandelt auf den Spuren der Rittersleuten. Dabei ermöglicht sie Euch einen neuen Blick hinter die Mauern entlang der alten Handels- und Heerstraße zwischen Darmstadt und Heidelberg.

"Rauf auf den Burgensteig" | Folgen-Übersicht

In der ersten Folge erfahrt ihr Grundsätzliches über den Burgensteig Bergstraße und seine neue Homepage www.burgensteig-bergstrasse.de. Außerdem gibt es alle wichtigen Infos zur Wander- und Gewinnaktion "Rauf auf den Burgensteig!". Brigitte Zimmermann informiert euch wie, wo und wann ihr mitmachen könnt.


In der zweiten Folge bekommt ihr einen Überblick über den Burgensteig, dessen Sehenswürdigkeiten und mögliche Wanderetappen:

In der dritten Folge stellt euch Brigitte Zimmermann die beiden "Heiligen Berge" an der Bergstraße und deren Geschichte vor. Außerdem verrät sie, wer bei der Gewinnspiel-Ziehung im April ein Zarenfrühstück gewonnen hat.

In der vierten Folge geht es um die Bickenbacher Burgen. Dabei geht unsere Wander- und Burgensteig-Expertin Brigitte Zimmermann sowohl auf die Geschichte der Burgen, als auch auf Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Einkehrmöglichkeiten ein.

In der der fünften Folge spricht Brigitte Zimmermann mit unserer Moderatorin Jasmin Mölter über das Strahlenberger Adelsgeschlecht und seine Bedeutung für die Geschichte der Bergstraße. Dabei geht es auch um die Strahlenburg oberhalb von Schriesheim, die von den Strahlenbergern erbaut wurde. Wie es dazu kam und was die Strahlenberger sonst in unserer Region trieben, erfährst du in dieser Episode.

In der sechsten Folge geht es um die Zweiburgenstadt Weinheim, über der die Wachenburg und die Burg Windeck thronen sowie die Niederlassung des Deutschen Ritter-Ordens. Passend zum Namen unserer Podcast-Serie stellt Brigitte Zimmermann den Weinheimer Aktionstag "Rauf auf die Burg" vor, der in diesem Jahr am 25. September stattfindet. Zudem verrät unsere Burgensteig-Expertin die fünf Weinheimer Gewinnstempelstationen für "Rauf auf den Burgensteig". Das Besondere: Bei allen fünf Stationen gibt es im wahrsten Sinne des Wortes noch ein echtes Schmankerl, denn nahe jeder Station gibt es auch eine Einkehrmöglichkeit.

In der siebten Folge geht es um die Starkenburg oberhalb von Heppenheim und die Geschichte der Kreisstadt. Zudem beleuchtet Brigitte Zimmermann das Wirken des Heppenheimer Architekten Heinrich Metzendorf und seine Rolle bei der Gestaltung der Bauten an der Bergstraße. Außerdem verrät unsere Burgensteig-Expertin, wo sich die Heppenheimer Stempelstation für "Rauf auf den Burgensteig" befinden.

In den weiteren Folgen stellt Euch Brigitte Zimmermann unter anderem Grafen und Burgfäuleins, aber auch Raubritter vor, die das Leben an der Bergstraße geprägt haben. Außerdem verrät sie, wer bei den monatlichen Ziehungen gewonnen hat.
Unsere Podcast-Serie "Rauf auf den Burgensteig" gibt es unter anderem auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Soundcloud und vielen weiteren Podcast-Plattformen. Reinhören und mitmachen lohnt sich!

Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2022Impressum & Datenschutz