Ü-Ei-Gewinnspiel

Schüler kennen Unterschied zwischen Schwarz und Weiß nicht

Von Jürgen Buxmann

Radis Mini-Pisa lässt Bildungssystem alt aussehen

Bild: J. Radestock

Ab sofort wird das Zeugnis zum Hessen-Abitur auf Müllsäcken ausgedruckt. Der Grund: Eine Spontanumfrage von MoMa-Dompteur Jürgen "Radi" Radestock ergab ein katastrophales Bild über das aktuelle Wissen hessischer Schüler. Radi hatte 15 Schüler gefragt (und zwar gestern, also nach der US-Präsidentschaftswahl), wer amtierender US-Präsident ist. Faktenlage: Trump ist zwar seit Dienstag als 45. US-Präsident gewählt, tritt aber sein Amt mit der Vereidigung erst am 20. Januar 2017 an. Bis dahin ist er "designierter Präsident" (englisch und hochoffiziell: "President-elect Mr Donald John Trump").

Radi machte den Bildungstest zum letzten 2016er-Schätzspiel im MoMa. Wie viele Schüler würden Donald Trump als amtierenden US-Präsidenten nennen und damit die noch andauernde Präsidentschaft von Barack Hussein Obama II (offizielles Diplomatenspeeching: "The President of the United States of America Mr Barack Hussein Obama") unzulässig verkürzen?

Martina Buchmann (offiziell: "Die amtierende Gewinnerin des MoMa-Schätzspiels von Antenne Bergstraße 2016") und Jürgen Buxmann ("Der Möchtegerngewinner aller bisherigen MoMa-Schätzspiele von Antenne Bergstraße") und David Simon ("Der offizielle Politikfeldanalytiker von Antenne Bergstraße") waren guter Dinge. Martina tippte auf 3 inkompetente Schüler, David auf 9 Fehldenker und Buxmann auf 6 Fallentapper.

Das Ergebnis war ernüchternd: 11 der 15 befragten Schüler nannten Donald Trump als "amtierenden Präsidenten". Aua!

Für Buchmann-Buxmann-Simon-Radestock (hochoffiziell: "The Dreamteam of the best Mornigshow ever") war schnell klar: Die Schüler können nur das wissen, was ihnen Schule beibringt. An dieser Stelle senden wir einen herzlichen Gruß an die vereinigte hessische Lehrerschaft. WAS BRINGT IHR DEN GÖREN EIGENTLICH NOCH MAL GENAU BEI? Mal was Aktuelles in den Unterricht einfügen, dabei ein wenig Vertiefung und Detailliebe für so Aspekte wie "designiert" und "amtierend" reinmischen? War wohl nix.

Im kommenden Jahr wird es Wissenstests für Lehrer auf der Antenne geben. Die Lehrer können schon mal anfangen: Bundestag, Bundesrat, wer hat das höchste Amt im Staat, Kanzler in der richtigen Reihenfolge aufzählen (und Kurzzeitkanzler Kiesinger dabei nicht vergessen) - uns fällt noch mehr ein.

*
Anmerkung
Die Antenne-Sprachecke (offiziell: "Die Schnellhilfe für hessische Schüler"):
Amtierend: (etwa) im Amt befindlich, ein Amt innehabend.
Kurzform: Barack.

Stand: 15. November 2016
Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2020Impressum & Datenschutz