Podcast

Verleihung des Karl-Kübel Preises 2018

Von Arnd May

Ex-Fußballnationalspieler Gerald Asamoah erhielt den mit 25.000 Euro dotierten Preis.

Karl Kübel Preisträger 2018: Gerald Asamoah. © Karl Kübel Stiftung / Thomas Neu

Karl Kübel war ein sozial engagierter Unternehmer und gründete 1972 die nach ihm benannte Karl-Kübel Stiftung.
Er starb am 10. Februar 2006 in seinem Wohnhaus auf der Tromm im südhessischen Wald-Michelbach im Alter von 96 Jahren. Sein Name steht seit Jahrzehnten für die seltene Kombination aus Unternehmergeist und sozialem Engagement.

Es war sein Wunsch den Karl Kübel Preis auszuschreiben, bereits seit 19 Jahren verleiht die Karl Kübel Stiftung den mit 25.000 Euro dotierten Karl Kübel Preis mit dem im vergangenen Jahr der Ex-Fußballnationalspieler Gerald Asamoah geehrt wurde.
Mein Wunsch für Antenne Bergstraße und Euch bei der Verleihung des Karl-Kübel Preises 2018 im vollbesetzten Musiktheater Rex in Bensheim vor Ort dabeizusein ging in Erfüllung.

Verleihung des Karl-Kübel Preises 2018

Stand: 04. Februar 2019
Sendetermin und Frequenz vorbehaltlich der Genehmigung durch die LPR und die Bundesnetzagentur.© Antenne Bergstraße 2019Impressum & Datenschutz